Hähnchenragout mit Breznknödel

Hähnchenragout mit Brezenknödel 1

Heute gibt’s keinen Tee sondern was zu Esssseeeeennn! Es gibt ein Ragout vom Hähnchen und Breznknödel bzw. Breznserviettenknödel.
Ich habe beides zu ersten Mal gemacht und muss sagen ich bin begeistert von den Knödeln und das Ragout war auch gut. Mir war die Sauce etwas zu süß, weil die Pastinaken und die Karotten doch ganz schön viel süße abgeben. Mr. Bee war so begeistert, dass er den Teller abgeschleckt hat – es hat ihm also geschmeckt 😛
Grade, wenn ich so nachdenke und ich finde, dass es zu dem Rezept nicht mehr zu sagen gibt dachte ich mir ich nehme mir die künstlerische Freiheit heraus und schreibe jetzt nur noch:
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMh
hhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhM
hhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh
MhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhh
hMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhhMhhh

Hähnchenragout mit Brezenknödel 2

Rezept für Hähnchenragout mit Breznknödel

Zutaten für 4 Personen

Für das Hähnchenragout
• Olivenöl
• 750 g Putenkeule
• 1 Zwiebel (in Halbringe geschnitten)
• 3 Knoblauchzehen (in Scheiben geschnitten)
• 2 kleine Karotten (in Scheiben geschnitten)
• 2 kleine Pastinaken (in Scheiben geschnitten)
• 2 Stängel Selleriestangen (in Scheiben geschnitten)
• 2 kleine Lauchstangen (in Ringe geschnitten)
• 3 EL Tomatenmark
• 2 EL Mehl
• 750 ml Wasser
• 250 ml Weißwein
• 2 Zweige Rosmarin
• 5 Zweige Thymian
• 2 EL Crème Fraîche
• Salz und Pfeffer

Für die Breznknödel
• 500 g Brezn (mind. 2 Tage alt)
• 2 Zwiebeln
• 2 Knoblauchzehen
• 500 g Milch
• 4 EL Petersilie
• 2 EL Majoran
• 2 Eier
• Salz/Pfeffer

Zubereitung

1 Als erstes das Gemüse klein schneiden und das Fleisch waschen.
2 In einem Topf das Olivenöl erhitzen, die Hähnchenkeulen von beiden Seiten scharf anbraten und herausnehmen.
3 Im gleichen Topf die Zwiebeln anbraten, dann das Gemüse dazu und 5 Minuten mit braten.
4 Jetzt noch Tomatenmark und Mehl, Rosmarin und Thymian dazu und mit Weißwein ablöschen. Zum Schluss noch das Wasser dazu, Deckel drauf und bei mittlere Hitze 2,5 Stunden köcheln lassen.
5 Jetzt die Breznknödel vorbereiten: Dazu die Brezen, den Knoblauch und die Zwiebeln klein schneiden.
6 Die Zwiebel und den Knoblauch mit Butter andünsten, dann die Milch dazu und diese kurz aufkochen lassen.
7 Die Milch über die Brezen gießen und 10 Minuten einwirken lassen. Petersilie, Majoran, Salz, Pfeffer und die Eier dazu. Gut durchkneten und zu einer Rolle formen. Die geformten Knödel in Frischhaltefolie und dann in Alufolie einwickeln.
8 Um die Knödel zu kochen, das Wasser kurz aufkochen lassen, dann die Knödel rein, Deckel zu und 35 Minuten wallen lassen.
9 Nach den 2,5 Stunden das Hühnchen aus dem Topf herausnehmen, das Fleisch vom Knochen entfernt und die Sauce durch ein Sieb gießen.
10 Jetzt nur noch mit Crème Fraîche verfeinern und das Hähnchen zurück in die Sauce. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen – Fertig!

Advertisements

2 Gedanken zu “Hähnchenragout mit Breznknödel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s